/ LEHRE BEI UNS

Spannendes Arbeitsumfeld

Die Feritec AG ist ein Metallverarbeitungsbetrieb. Unsere Produkte begeistern uns und unsere Mitarbeitenden. Diese Freude wecken wir auch bei unseren Lernenden – durch Ausbildungen und Weiterbildungen mit Zukunft. Bei uns profitieren alle Mitarbeitenden und ebenso die Auszubildenden von spannenden Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir investieren gerne in eine sorgfältige Nachwuchsförderung. Projekte und vielfältige Arbeitsbereiche bereiten Auszubildende und junge Mitarbeitende optimal auf die weitere Berufszukunft vor.

Dies stellen wir sicher durch:

  • herausfordernde Projekte
  • spannende Aufgaben in unseren gut vernetzten Fachbereichen
  • eine aufmerksame, fachkompetente Betreuung durch feste Ansprechpartner im Betrieb und mit Einbezug von externem Know-how

Bei uns erwarten dich ein gutes Arbeitsumfeld und spannende Aufgaben. Unser Lehrstellenangebot ist vielseitig und lehrreich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Sandro Stadler - Stv. Leiter Metallbau / Ausbildner Metallbau

Kontakt

/ BREITES LERNSPEKTRUM

Ausbildungscentren

Für die überbetrieblichen Kurse arbeiten wir mit den kantonalen Ausbildungszentren zusammen. Die Feritec AG betreibt gemeinsam mit Partnerfirmen ein eigenes Ausbildungszentrum für Polymechaniker in Seedorf/Uri.

Die Förderung des Berufsnachwuchses in der Maschinenbaubranche hat für uns und unsere Partner traditionell einen grossen Stellenwert. So tragen wir zu einem hohen Qualifikationsstand der Berufsleute bei und unterstützen den Wettbewerbsvorteil der Schweizer Maschinen- und Metallindustrie.

Zurzeit werden rund 15 bis 20 Lernende in überbetrieblichen Kursen in den folgenden Berufen ausgebildet:

  • Polymechaniker/in EFZ
  • Produktionsmechaniker EFZ
  • Mechanikpraktiker EBA

Die breite Grundausbildung in den technischen Berufen wird im 1. Lehrjahr vom August bis Dezember vorwiegend im Ausbildungszentrum in Seedorf vermittelt. Im 3. und 4. Lehrjahr folgt die Schwerpunktausbildung an Arbeitsplätzen in den Partnerbetrieben.

Den jungen Leuten bietet sich die Gelegenheit einer ganzheitlichen Ausbildung: In Bezug auf Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen – für Kopf, Herz und Hand. Den Unternehmen garantiert es gut ausgebildete Fachkräfte für die Zukunft.

Als Ausbildungsbetrieb möchten wir die jungen Menschen in die Lage versetzen, in der Berufs- und Arbeitswelt zu bestehen und sich weiterzuentwickeln. Sie lernen bei uns  Verantwortung zu übernehmen – für sich und andere, in Beruf, Gesellschaft und Familie.